AutoCAD-Bereich

Hallo, in diesem Artikel werden wir über das Bauen von Segmenten in AutoCAD sprechen. Der Abschnitt in AutoCAD ist ein separates Objekt, daher gelten die von der Ebene definierten Eigenschaften sowie einzelne Eigenschaften (Parameter).

Ich habe die Eigenschaften von Objekten einem ganzen Abschnitt des Blogs gewidmet, ich schlage vor, es hier zu lesen.

Schneide auf die Zeichnung AutoCAD kommt oft vor, tk. Mit dem Cut-Tool können Sie den "Löwenanteil" der Zeichnung in einem zweidimensionalen Design zeichnen. Im 3D-Design von AutoCAD dominieren Polylinienobjekte, da Polylinien in 3D-Körpern einfacher zu verändern sind.

Nach der Installation des AutoCAD und dem ersten Starten und dem Öffnen der Zeichnung - war das Cut Tool das erste Tool, das ich beim Lernen von AutoCAD gelernt habe.

Team auf AutoCAD schneiden

Jeder Befehl ist verantwortlich für das Erstellen von Objekten in der AutoCAD. Sie sollten verstehen, dass Sie auf eine Schaltfläche klicken, aktivieren Sie einen Befehl oder eine Systemvariable in AutoCAD. Die Erzeugung des Zeilenobjekts wird mit dem Befehl Zeile zu AutoCAD beantwortet.

Wege zum Aufruf der Zeile Befehl

Sie können die Zeile im AutoCAD-Befehl auf folgende Weise aufrufen:

  1. Die Menüleiste ist Zeichnungslinie.
  2. Die Registerkarte "Haupt" des Werkzeugfarbbandes - die Symbolleiste Zeichnen - die Schaltfläche "Linie".
  3. Die Symbolleiste "Floating Drawing" ist die Schaltfläche "Line".
  4. Schreiben Sie den Namen des Befehls in der Befehlszeile.

Bauen, Erstellen eines Segments in AutoCAD

Starten Sie den Zeilenbefehl, und klicken Sie dann auf den ersten Punkt des AutoCAD-Bereichs, um auf den freien Speicherplatz in der Zeichnung zu klicken. Sobald Sie den ersten Punkt des Segments angeben, erscheint eine Skizze des Segments, die nach dem Verschieben des Cursors gezogen wird. AutoCAD stellt eine Anfrage aus:

Nächster Punkt:

Das heißt, es ist erforderlich, die Koordinaten des zweiten Punktes des Segments anzugeben. Klicken Sie mit der Maus auf den zweiten Punkt des Segments.

Ein Schnitt zu AutoCAD wurde erstellt, aber der Line-Befehl hat seine Ausführung nicht beendet, weil es ist zyklisch. Sie können den Befehl zyklisch beenden, indem Sie erneut Enter drücken oder die Ausführung des Befehls durch Drücken der ESC-Taste abbrechen.

Eine gestrichelte Linie aus Segmenten

Nach dem Aufbau der ersten Strecke in der AutoCAD können Sie nicht beenden, den Zeilenbefehl unterbrechen und die Segmente weiter ausbauen. In diesem Fall wird das zweite Segment den Ursprung am zweiten Punkt des ersten Segments nehmen, also müssen Sie nur die Koordinaten des zweiten Punktes des zweiten Segments usw. angeben.

So erstellen Sie Segmente in der AutoCAD, erhalten Sie eine gestrichelte Linie aus den Segmenten.

Achtung: Jedes Segment einer Polylinie ist ein separates Objekt.

Optionen Schließen und Rückgängig beim Erstellen eines Segments in AutoCAD

Bei der Erstellung eines Segments können Sie zwei Optionen des Befehls Zeile: Rückgängig machen, Schließen.

Mit der Option "Closed Commands" können Sie den zuletzt eingegebenen Punkt des Segments mit dem ersten Punkt des ersten Segments verknüpfen - anwendbar auf gestrichelte Linien von Segmenten bis hin zu AutoCAD.

Option Abbrechen von Befehlen In der Zeile können Sie die Eingabe des letzten Punktes des Segments im AutoCAD abbrechen.

Wählen Sie die Optionen Schließen und Abbrechen auf folgende Weise aus:

  • mit dynamischer Eingabe;
  • Eingabe eines Optionsnamens in der Befehlszeile;
  • aus dem Kontextmenü des Befehls Zeile;
  • Verwenden von Hyperlinks von Befehlsoptionen in der Befehlszeile.

Video "Aufbau eines Segments, eines Strahls, einer Geraden in Autocad (russisch)"

P.S. Ich schlage vor, dass Sie sich mit dem kostenlosen Handbuch auf AutoCAD vertraut machen.

 

1000 Characters left